62 | Grottig!

Der Eingangsbereich der Jobbörse wird zur Musikgrotte und Klangoase. Auf der kleinen Bühne geht es musikalisch Richtung Süden. Freitags werden gefügige Nachtwandler zunächst von ‚Bevano est‘ nach Italien entführt und samstags geht es mit dem Duo ‚Syreal‘ weiter nach Südost. Laila Mahmoud aus Syrien und Manuel Abanto aus Peru bezaubern ihr Publikum mit unverwechselbaren Klängen von Qanum und Gitarre zu den Rhythmen orientalischer und lateinamerikanischer Musik mit melodiösen spanischen Einflüssen.

Freitag und Samstag
ab 20.30 Uhr
Job-Börse/Eingangsbereich
Ecke Kirchenstraße/Hafenstraße