61 | Der Poesie-Automat

Paula Franke vom Kollektiv Junge Literatur Mannheim hat ihre Schreibmaschine frisch geölt und verwandelt damit zugerufene Stichworte zum Busch, zur Nacht, zum Leben in Mannheim in Gedichte und Kurzprosa. Die fertigen Texte können in einer Galerie gelesen, abfotografiert oder mitgenommen werden. Lucia Leidenfrost liest zwischendurch Auszüge aus ihrem aktuellen Romanprojekt und für musikalische Bedenkzeit sorgt EveryNowHere (Dream-timepalace Records)

Freitag und Samstag
19.00 bis 22.00 Uhr
Job-Börse
Kirchenstraße 19