50 | TAP TAP TAP

Vor der Bar für Bierfreunde, die sich unterm Jahr mit unterschiedlichsten Bierspezialitäten den Gaumen und sonst was schmeicheln lassen können, vereint das neugegründete Künstlerkollektiv 68LAB klassische Visuals, 3D Mapping und eine interaktive Ambientebeleuchtung, um dem Taproom für den Nachtwandel einen neuen Anstrich zu verpassen. Eine eigens dafür hergestellte Holzarchitektur dient hierfür als Projektionsfläche. Für musikalische Begleitung und elektronische Beats sorgen die Künstler ‚Crécy‘ und ‚Conscious‘.

Freitag und Samstag
ab 19.00 Uhr
Beilstraße 4