22 | Port 25

In der Ausstellung ‚Kein Bild ist eine Insel‘ geht es um das Teilen und Sammeln von Bildern in einer digital vernetzten Kultur. Wie prägen die heutigen Möglichkeiten, über die sozialen Medien alles mit allen zu jeder Zeit zu teilen, unseren alltäglichen Umgang mit Bildern? Arbeiten von Natalie Bookchin, Hans-Peter Feldmann, Andreas Horlitz & Reinhard Matz, Stefan Karrer, Marc Lee, Eva & Franco Mattes, Joachim Schmid, D. H. Saur, Juergen Teller, Amalia Ulman, Andrew Norman Wilson geben zwar keine Antwort, regen aber dazu an, über die Frage nachzudenken. Dazu gibt es exklusiv das original Hafenwasser Jungbusch.

Freitag und Samstag
ab 19.00 Uhr
Port25 – Raum für Gegenwartskunst
Hafenstraße 27

FavoriteLoadingMerken | Merkliste


realisiert mit Wordpress | gestaltet von Gerhard Fontagnier | Backstage | Impressum